/ Kursdetails

QOC2102 ONLINE Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - So bewahren Sie Ihr Selbstbestimmungsrecht!
Vortrag von Grit Rückert, Rechtsanwältin

Beginn Mo., 14.06.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Grit Rückert

Sie denken, wenn Ihnen etwas passiert, dann kann Ihr Ehepartner Entscheidungen für Sie treffen? Das ist ein weit verbreiteter, fataler Irrtum! Ohne rechtskonforme Vollmachten kann selbst die engste Familie nichts entscheiden. Wenn Sie wollen, dass eine Ihnen nahestehende Person für Sie handeln darf, wenn Sie dazu nicht in der Lage sind, müssen Sie eine Vollmacht erteilen. Nur so verhindern Sie die Anordnung eines fremdbestimmten Betreuers durch das Amtsgericht. In diesem Vortrag erhalten Sie wichtige Informationen und Tipps zu den Themen Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmachten und wie Sie diese immer aktuell halten können.

Hinweis: Für diesen Onlinekurs erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn die Zugangsdaten per E-Mail. Zusammen mit den Zugangsdaten bekommen Sie eine Anleitung für die Webplattform.




Kursort




Termine

Datum
14.06.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
online